BuchKult
BuchKult

Galerie der Lesenden 4

 

Eero Järnefelt, Girl Reading, 1903
Erik (Eero) Nikolai Järnefelt (1863-1937) war ein finnischer Maler des Realismus.

In Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit.

Thomas Carlyle

 

 

Jozef Israëls, De rabbi
Jozef Israëls (1824-1911) war ein niederländischer Maler und Grafiker. Er zählt zu den bedeutendsten Vertretern der Haager Schule.

 

Vincent van Gogh, Lesender Mann
Vincent Willem van Gogh (1853-1890) war ein niederländischer Maler und Zeichner; er gilt als einer der Begründer der modernen Malerei.
 

Joachim Ringelnatz 1883-1934

 

Bücher werden, wenn man will, lebendig.

Über Bücher kann man ganz befehlen.

Und wer Bücher kauft, der kauft sich Seelen,

Und die Seelen können sich nicht wehren.

 

 

Christian Krohg, Villa Britannia Belgium, 1885
Christian Krohg (1852-1925) war ein norwegischer Genremaler, Autor und Journalist.

Giorgio Kienerk, By the Lamp
Giorgio Kienerk (1869-1948) war ein italienischer Maler, Bildhauer, Grafiker und Illustrator.

Der wahre Zweck eines Buches ist,

den Geist hinterrücks zum eigenen Denken zu verleiten.

Marie von Ebner-Eschenbach

 

 

Frederick Carl Frieseke, Nasturtiums, um 1904
Frederick Carl Frieseke (1874 - 1939) war ein amerikanischer Maler. Der Künstler lebte überwiegend in Frankreich, wo er einige Jahre in der amerikanischen Künstlerkolonie in Giverny arbeitete.
 

 

Georg Friedrich Kersting, Der elegante Leser
Georg Friedrich Kersting (1785-1847) war ein deutscher Maler.

Bücher sind die Hüllen der Weisheit,

bestickt mit den Perlen der Worte.

Mosche Ibn Esra

 

 

George Clausen, Reading by Lamplight
George Clausen (1852-1844) war ein britischer Künstler, der mit Öl und Aquarell, Radierung, Mezzotinta, Trockenpunkt und gelegentlich Lithografien arbeitete.
 

Thomas Wilmer Dewing, A Reading, 1897
Thomas Wilmer Dewing (1851-1938) war ein US-amerikanischer Maler an der Wende zum 20. Jahrhundert. Dewing wird den Tonalisten zugeordnet.

... das einzige bewährte Mittel zum Absatz meiner Bücher

ich muß sie selber kaufen.

Theodor Fontane (1819 - 1898)

 

 

Gaspar Camps i Junyent, Chlorosis
Gaspar Camps i Junyent (1874-1942) war ein spanischer Maler, Illustrator und Plakatkünstler des Jugendstils und der Art Déco.
 

 

Peter Ilsted, Læsende pige ved vinduet, 1901
Peter Ilsted (1861-1933) war ein dänischer Künstler und Grafiker.
 

Mit Geld

kann man ein Haus kaufen,

aber kein Heim;

kann man ein Bett kaufen,

aber nicht den Schlaf;

kann man eine Uhr kaufen,

aber nicht die Zeit;

kann man ein Buch kaufen,

aber nicht das Wissen;

kann man einen Status erwerben,

aber nicht die Achtung;

bezahlt man den Arzt

aber nicht die Gesundheit;

kann man die Seele kaufen,

aber nicht das Leben;

erwirbt man Sex,

aber keine Liebe.

Aus China

 

 

Patrick William Adam,

John Miller Gray, 1885
Patrick William Adam (1854-1929) war ein schottischer Künstler. Er war Mitbegründer der Künstlergruppe der Society of Eight. Er ist vor allem für seine Landschaften und Interieurs bekannt.
 

 

Rogier van der Weyden,

The Magdalen Reading
Rogier van der Weyden, ehemals Rogier de le Pasture (um 1399/1400-1464), war ein flämischer Maler und gilt als einer der wichtigsten Vertreter der Altniederländischen Malerei.

Die Bücher seynd ein Spiegel,

in welchem sich einer kan ersehen;

die Bücher seynd Gelaidts-Männer,

welche die Irrende[n] weisen;

eine Bibliothec ist eine Apothec,

aus dero die bewertheste Medicin genommen wird.

Abraham a Sancta Clara (1644 - 1709), eigentlich Johann Ulrich Megerle, deutscher Augustiner-Barfüßer, hielt in Augsburg, Graz, Wien als Kaiserlicher Prediger volkstümliche, drastische, durch Witze und Wortspiele belebte Predigten, Schillers Vorlage zur Kapuzinerpredigt in »Wallensteins Lager«

Max Liebermann, Bauernmädchen mit Kuh
Max Liebermann (1847-1935) war ein deutsch-jüdischer Maler und Grafiker. Er gehört zu den bedeutendsten Vertretern des deutschen Impressionismus.

Émile Vernon, Breton Children Reading
Paul Émile Vernon (1872-1920) war ein französischer Maler .

"Wissen Sie, daß Bücher nach Muskatnuß oder sonstwelchen fremdländischen Gewürzen riechen? Als Junge habe ich immer daran geschnuppert. Gott, was gab es schöne Bücher, ehe wir davon abkamen."

Ray Bradbury, Fahrenheit 451

 

Henri Lebasque, Sous la lampe, Musée des beaux arts de Nancy
Henri Lebasque (1865-1937) war ein französischer Maler des Post-Impressionismus.

 

Henri Manguin, Reader with a Yellow Book
Henri Manguin (1874-1949) war ein französischer Maler. Er wird dem Kreis der „Fauves“ zugeordnet.
 

Wer das Nichtstun ebenso wie die Arbeit scheut,

findet leicht zum Buch.

Peter Brückner

 

 

Sergei Winogradow, Summer Dreams, 1915
Sergei Arsenjewitsch Winogradow (1869-1938) war ein russischer Maler.
 

 

Fritz von Uhde, Lesendes Mädchen mit Katze, 1885
Fritz von Uhde (1848-1911) war ein sächsischer Kavallerieoffizier und Maler. Sein Stil lag zwischen Realismus und Impressionismus.
 

Drei Tage nicht gelesen

und das Gespräch wird schal.

Aus China

 

 

Utagawa Kuniyoshi, Woman Reading, 19th century Japan
Utagawa Kuniyoshi (1798-1861) war zusammen mit Hiroshige und Kunisada einer der drei stilbildenden Meister des japanischen Farbholzschnitts am Ende der Edo-Zeit.

Félix Vallotton, Reader with a yellow chain, 1920
Félix Vallotton (1865-1925) war ein Schweizer, später französischer Maler, Grafiker, Holzstecher und Schriftsteller.

Ein vortreffliches Buch:

erstens verschlingt man's,

zweitens liest man's,

drittens schafft man sich's an.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916), Marie Freifrau Ebner von Eschenbach, österreichische Erzählerin, Novellistin und Aphoristikerin

 

Anders Zorn, Cécile, Mathilde and Pierre May in their Apartment on the Avenue Hoche, Paris
Anders Leonard Zorn (1860-1920) war ein schwedischer Maler, Grafiker und Bildhauer.

Marie Françoise Caroline Vallée, Reading from Paul et Virginie
Marie Françoise Caroline Vallée (1803-?) war eine französische Malerin.

Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832

Lesebuch

 

Wunderlichstes Buch der Bücher

Ist das Buch der Liebe;

Aufmerksam hab ich's gelesen:

Wenig Blätter Freuden,

Ganze Hefte Leiden;

Einen Abschnitt macht die Trennung.

Wiedersehn! ein klein Kapitel,

Fragmentarisch. Bände Kummers

Mit Erklärungen verlängert,

Endlos, ohne Maß.

 

 

Léopold Franz Kowalski, Lesen, um 1900
Léopold Franz Kowalski (1856-1931) war ein in Frankreich geborener deutscher Maler.
 

Edmund Blair Leighton, Sweet solitude
Edmund Blair Leighton (1852-1922) war ein englischer Maler, der im präraffaelitischen und romantischen Stil malte.

Wer zwei Hosen hat,

sollte eine verkaufen

und sich davon ein Buch kaufen.

Maxim Gorki (1868-1936), eigentlich Alexej Maximowitsch Peschkow, russischer Erzähler und Dramatiker

 

Albert Anker, Lesender alter Bauer
Albert Samuel Anker (183-1910) war ein Schweizer Maler, Grafiker und Genremaler des schweizerischen Volkslebens.
 

 

Georg Friedrich Kersting, Lesender Mann beim Lampenlicht
Georg Friedrich Kersting (1785-1847) war ein deutscher Maler.

Besser als die Unwissenden sind diejenigen,

die Bücher lesen;

besser als diese – diejenigen, die das Gelesene behalten; besser als diese – diejenigen, die das Gelesene verstehen; besser als diese – diejenigen, die an's Werk gehen.

Aus Indien

 

 

J. Alden Weir, A Follower of Grollier
Julian Alden Weir (1852-1919), häufig nur als J. Alden Weir bekannt, war ein US-amerikanischer Maler des Impressionismus.

 

Helen Allingham, Alfred Tennyson
Helen Allingham (1848-1926) war eine britische Genremalerin und Illustratorin.

Die Frauenseele ist für mich ein offenes Buch

– geschrieben in einer unverständlichen Sprache.

Ephraim Kishon

 

Jean-Étienne Liotard, Lesende im orientalischen Gewand
Jean-Étienne Liotard (1702-1789) war ein Genfer Pastell- und Emailmaler.
 

Lawrence Alma-Tadema, Comparisons,1892
Lawrence Alma-Tadema (Geburtsname: Lourens Alma Tadema, 1836-1912) war ein niederländischer Maler und Zeichner des akademischen Realismus.

Hüte dich vor dem,

der nur ein Buch gelesen hat.

Lateinisches Sprichwort

 

 

Federico Zandomeneghi, The Good Book, 1897
Federico Zandomeneghi (1841-1917) war ein italienischer Maler des Impressionismus.

Carl Larsson, The reading room
Carl Olof Larsson (1853-1919) war ein schwedischer Künstler.

Heutzutage machen drei Pointen und eine Lüge

einen Schriftsteller.

Georg Christoph Lichtenberg

 

 

Dame Laura Knight, Interior with Children Reading
Dame Laura Knight, (1877-1970) war eine britische impressionistische Malerin.

 

Albert Anker,

A Girl Looking at a Book
Albert Samuel Anker (183-1910) war ein Schweizer Maler, Grafiker und Genremaler des schweizerischen Volkslebens.
 

Es gibt so viele Bücher,

dass es keinen Sinn hat,

welche zu lesen,

die einen langweilen.

Gabriel García Márquez

 

 

Édouard Vuillard, Portrait of Jadques Laroche, Child, at His Work Table
Édouard Vuillard (1868-1940) war ein französischer Maler des Intimismus
 

 

Kristian Zahrtmann, Elisabeth Zahrtmann, kunstnerens søster, læsende, Statens Museum for Kunst
Peder Henrik Kristian Zahrtmann (1843-1917) war ein dänischer Maler.

Giuseppe Amisani, Cartolina postale - Racconti di Giuseppe Amisani
Giuseppe Amisani, genannt Vespa (1881-1941) war ein Italienischer Maler.

- nach oben -

 

- nächste Seite -

Um ernst zu sein,

genügt Dummheit,

während zur Heiterkeit

ein großer Verstand unerläßlich ist.
William Shakespeare

Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt,

lebt auch nicht länger.

Es kommt ihm nur so vor.
Sigmund Freud

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Was wir brauchen,

sind ein paar verrückte Leute;

seht euch an,

wohin uns die Normalen gebracht haben.
George Bernard Shaw

Der Kluge lernt aus allem
und von jedem,
der Normale aus
seinen Erfahrungen und
der Dumme
weiß alles besser.
Sokrates
Es ist schon alles gesagt,
nur noch nicht von allen.
Karl Valentin

Blüte edelsten Gemütes

Ist die Rücksicht;

doch zuzeiten

Sind erfrischend wie Gewitter

Goldne Rücksichtslosigkeiten.

Theodor Storm

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BuchKult