BuchKult
BuchKult

Galerie der Lesenden 3

Charles Courtney Curran, A Comfortable Corner
Charles Courtney Curran (1861-1942) war ein US-amerikanischer Maler.

 

Peter Ilsted,

I havedøren, 1913
Peter Ilsted (1861-1933) war ein dänischer Künstler und Grafiker.
 

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling.

Leicht liegt es in der Hand,

entführt uns von einer Blüte zur nächsten

und läßt den Himmel ahnen.

Lao-Tse

 

 

Attilio Baccani, Lady Reading a Book
Attilio Baccani (1823-1906) war ein italienischer Maler.
 

Gustave Caillebotte, Interieur, Lesende Frau
Gustave Caillebotte (1848-1894) war ein französischer Maler des Impressionismus, Kunstsammler, Mäzen und Bootsbauer.

Herz und Lungen arbeiten,

der Körper verrichtet gleichmäßig

seine innere Arbeit -

du fühlst ihn nicht.

Du hörst nichts,

du siehst nichts,

du liest.

Kurt Tucholsky

 

Marco Antonio Bassetti, St. Antony Reading
Marco Antonio Bassetti (1586–1630) war ein italienischer Maler.
 

 

Charles-François-Prosper Guérin, La lecture, 1913
Charles-François-Prosper Guérin (187-1939) war ein französischer Maler des Fauvismus.

Bücher sind wie Vampire.
Sie stehen in den Regalen,
und warten auf ihre Opfer, auf jemanden,
der nach ihnen greift, der sich festliest,
und schon beginnt ihr geisterhaftes Leben:
Sie saugen dem Neugierigen auf höchst
lustvolle Weise seine Lebenszeit aus.

Uwe Timm

 

 

 

Ludwig Emil Grimm, Bettina Brentano lesend
Ludwig Emil Grimm (1790-1863) war ein deutscher Maler(-Professor), Radierer und Kupferstecher.
 

 

Adolf von Becker, Lukeva mustahiuksinen nainen, Finnish National Gallery
Adolf von Becker (1831-1909) war ein finnischer Maler und Kunstlehrer.

Bücher haben schon lange

vor den Sportübertragungen im

Fernsehen die Möglichkeit der

Zeitlupenwiederholung geboten.

Unbekannt

 

Louise-Cathérine Breslau, La malade
Marie Louise-Cathérine Breslau, eigentlich Maria Luise Katharina Breslau (1856-1927) war eine deutsch-schweizerische Lithografin und Pastellzeichnerin zwischen Naturalismus und Impressionismus.

 

Delphin Enjolras, Lady reading by Lamplight
Delphin Enjolras (1857-1945) war ein französischer Maler.

Lesen Sie doch Bücher!

Einige von ihnen

wurden speziell dafür geschrieben.

Michail Genin

 

 

 

Willem Geets, Young Woman Reading
Willem Geets (1838-1919) war ein belgischer Historienmaler und Radierer sowie Kunstpädagoge.

 

Paul Gustav Fischer, The painter’s wife, Dagny, reading by the window, 1889
Paul Gustav Fischer (1860-1934) war ein dänischer Maler.

Ich war auch mal einige Zeit Buchhändler,

gab das aber auf, weil die Kunden

mich immer beim Lesen störten.

Mark Twain

 

 

Carl Vilhelm Holsøe, Carl Vilhelm - Lady in Black
Carl Vilhelm Holsøe (1863-1935) war ein dänischer Maler.

 

Adolf Richard Hölzel, Hausandacht, Bavarian State Painting Collections
Adolf Richard Hölzel (1853-1934) war ein bedeutender deutscher Maler, ein früher Protagonist der Abstraktion und Wegbereiter der Moderne.

Du öffnest ein Buch,

das Buch öffnet dich.
Chinesisches Sprichwort

 

 

Georgette Agutte, Portrait de Marcel Sembat lisant, 1910-20
Georgette Agutte (1867-1922) war eine französische Malerin und Bildhauerin des Post-Impressionismus in der Belle Époque.

 

Heinrich Max, Die Gelehrten, The Scholars
Heinrich Max (1847-1900) war ein deutscher Maler.
 

Ein Buch ist ein Spiegel.

Wenn ein Affe hineinguckt,

so kann kein Apostel heraussehen.
Georg Christoph Lichtenberg

 

Johann Peter Hasenclever, The reading room
Johann Peter Hasenclever (1810-1853) zählt zu den bedeutendsten deutschen Malern des 19. Jahrhunderts. Hasenclever war als Mitglied der Düsseldorfer Malerschule Begründer einer sozialkritischen und ironischen Genremalerei in Deutschland und Wegbereiter von Carl Spitzweg und Wilhelm Busch.

 

Justus Juncker, Lesender Gelehrter
Justus Juncker (1703-1767) war ein deutscher Genre- und Blumenmaler.

Ein Verstand braucht Bücher,

wie ein Schwert den Schleifstein.

George R. R. Martin

 

 

Georg Friedrich Kersting, Faust im Studierzimmer
Georg Friedrich Kersting (1785-1847) war ein deutscher Maler.

 

Erich Heckel, Lesendes Mädchen, 1913
Erich Heckel (1883-1970) war ein deutscher Maler und Grafiker des Expressionismus.

Bücher sind Schiffe,

welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.

Francis Bacon

 

 

Frank Weston Benson,

Interior, 1912
Frank Weston Benson (1862–1951) war ein US-amerikanischer Impressionist.
 

Paul Edmund Graf, Interior with a girl and kitten
Paul Edmund Graf (1866-1903) war ein schwedischer Maler.

Joseph von Eichendorff 1788-1857

Das Bilderbuch

Von der Poesie sucht Kunde
Mancher im gelehrten Buch,
Nur des Lebens schöne Runde
Lehret dich den Zauberspruch;
Doch in stillgeweihter Stunde
Will das Buch erschlossen sein,
Und so blick ich heut hinein,
Wie ein Kind im Frühlingswetter
Fröhlich Bilderbücher blättert,
Und es schweift der Sonnenschein
Auf den buntgemalten Lettern,
Und gelinde weht der Wind
Durch die Blumen, durch das Herz
Alte Freuden, alten Schmerz -
Weinen möcht ich, wie ein Kind!

 

 

Fritz von Uhde, Das Bilderbuch, 1889
Fritz von Uhde (1848-1911) war ein sächsischer Kavallerieoffizier und Maler. Sein Stil lag zwischen Realismus und Impressionismus.
 

Walther Firle, Märchenstunde (ca. 1900)
Walther Firle, auch Walter Firle (1859-1929) war ein deutscher Porträtmaler und Genremaler, dessen Herrscherporträts als Vorlagen für die Briefmarken des Königreiches Bayern dienten.

Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern

- Sie könnten an einem Druckfehler sterben.

Mark Twain

 

Ramon Casas i Carbó, Jove decadent 1899
Ramon Casas i Carbó (1866-1932) war ein katalanischer Maler und Grafiker.

 

Károly Ferenczy, Morning Sunshine, 1905
Károly Ferenczy (1862-1917) war ein ungarischer Maler des Impressionismus.
 

Lieber barfuß als ohne Buch.

Isländisches Sprichwort

 

 

Albert Anker, Eine Gotthelf Leserin
Albert Samuel Anker (183-1910) war ein Schweizer Maler, Grafiker und Genremaler des schweizerischen Volkslebens.
 

 

Ernst Anders, Lesende Junge Frau
Ernst Anders (1845-1911) war ein deutscher Porträt- und Genremaler.

Buchhandlungen verlasse ich immer mit schweren Depressionen wegen der tausendfachen Verlockungen, für die auch tausend Leben nicht ausreichen.

Herbert Feuerstein

 

Robert Humphrey Giles, A Girl Reads to a Convalescent while a Nurse Brings in the Patient's Medicine
Robert Humphrey Giles (1802-1881) war ein britischer Künstler.

 

Lorenzo Costa, Maria Verkündigung, Lesende Maria
Lorenzo Costa der Ältere (1460-1535) war ein italienischer Maler der Renaissance.

Das Problem an einem guten Buch ist,

dass man es zu Ende lesen will,

aber es nicht zu Ende lesen will.

Unbekannt

 

 

Frans Hals, Lesender Knabe
Frans Hals (zwischen 1580 und 1585-1666) war ein niederländischer Maler.

 

Nikolay Bogdanov-Belsky, Portrait of a Girl, ca. 1910
Nikolay Petrovich Bogdanov-Belsky (1886-1945) war ein russischer Maler.
 

Die fünf Lügen der Büchersüchtigen

1.

Nein, es macht nichts,

dass du ein Eselsohr in mein Buch gemacht hast.

2.

Natürlich hab ich noch Platz im Bücherregal.

3.

Ich lese nur noch schnell dieses Kapitel zu Ende.

4.

Oh, eine Buchhandlung!

Lass uns reingehen, ich will nur mal kurz schauen.

5.

Ich hab nichts mehr zum Lesen.

Unbekannt

 

 

Lawrence

Alma-Tadema, Portrait of Mme Bonnefoy and M. Puttemans
Lawrence Alma-Tadema (Geburtsname: Lourens Alma Tadema, 1836-1912) war ein niederländischer Maler und Zeichner des akademischen Realismus.
 

Ernest Biéler, Portrait de l'écrivain Edouard Rod
Ernest Biéler (1863-1948) war ein Schweizer Maler und Illustrator. Er war durch den Impressionismus beeinflusst und wandte sich später dem Jugendstil zu.

Bei manchem Werk eines berühmten Mannes möchte ich lieber lesen, was er weggestrichen hat, als was er hat stehen lassen.

Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

 

 

William Moore Davis, Young Girl Reading by a Tree
William Moore Davis (1829-1920) war ein amerikanischer Maler, der für seine Landschaften am bekanntesten ist.
 

 

Henri

Bouchet-Doumenq,

Femme lisant

sur un banc
Henri Bouchet-Doumenq (1834-1908) war ein französischer Maler des 19. Jahrhunderts, der sich auf Porträts und Landschaften spezialisierte.
 

Ein belgisches Spezialinstitut für die Erlernung des Schnellesens wirbt mit dem Slogan:

"Zeit ist Geld.

Lesen Sie jetzt,

begreifen Sie später!“

Kalenderspruch

 

 

Sigismund Ivanowski, Woman Reading
Sigismund Ivanowski (1875-1944) war ein US-amerikanischer Maler.

 

Konstantin Korowin, Im Boot
Konstantin Alexejewitsch Korowin (1861-1939) war ein russischer Maler, Bühnenbildner und Pädagoge. Er gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des russischen Impressionismus des ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhunderts.

Das Leben gleicht einem Buche.

Toren durchblättern es flüchtig;

der Weise liest es mit Bedacht,

weil er weiß,

daß er es nur einmal lesen kann.

Jean Paul (1763-1825), eigentlich Johann Paul Friedrich Richter, deutscher Dichter, Publizist und Pädagoge

 

 

William Adolphe Bouguereau,

The Story Book
William Adolphe Bouguereau (1825-1905) war ein französischer Maler.
 

 

Alexei Harlamoff, Reading girl
Alexei Alexeievich Harlamoff (1840-1925)war ein russischer Maler
 

Lesen soll man also nur dann, wann die Quelle der eigenen Gedanken stockt; was auch beim besten Kopfe oft genug der Fall sein wird.

Arthur Schopenhauer (1788-1860), deutscher Philosoph

 

Évariste Carpentier, Reading the News
Évariste Carpentier (1845-1922) war ein belgischer Maler des Post-Impressionismus.

Frederick Carl Frieseke, Rest, 1906
Frederick Carl Frieseke (1874 - 1939) war ein amerikanischer Maler. Der Künstler lebte überwiegend in Frankreich, wo er einige Jahre in der amerikanischen Künstlerkolonie in Giverny arbeitete.

Wenn ein gutes Buch von dreihunderttausend Leuten gelesen wird, so kann man darauf schwören, daß zweihundertachtzigtausend gar nicht das Kunstwerk lesen (und kaufen), sondern irgend etwas andres, irgend ein Ding, das sie sich zurechtgemacht haben. Sie lesen aus dem guten Werk für sich ein schlechtes heraus. …

Kurt Tucholsky (1890-1935)

 

 

Samuel van Hoogstraten, A Man reaching for his Cap
Samuel van Hoogstraten (1627-1678) war ein niederländischer Maler, Radierer und Kunsttheoretiker sowie Autor zahlreicher bekannter Trauerspiele und Lobgedichte.

 

Lavinia Fontana, Portrait d'un homme assis feuilletant un livre, 1578
Lavinia Fontana (1552-1614) war eine italienische Malerin des Manierismus.

Das Alter – der Feind aller Buchhändler.

Man liest immer wieder dieselben Bücher in dem Gefühl,

man liest sie zum erstenmal.

Henryk Bereska

 

 

Jacques Gamelin, Lesendes Skelett
Jacques Gamelin (1738-1803) war ein französischer Maler, Zeichner, Kupferstecher und Radierer des Frühklassizismus.
 

Um ernst zu sein,

genügt Dummheit,

während zur Heiterkeit

ein großer Verstand unerläßlich ist.
William Shakespeare

Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt,

lebt auch nicht länger.

Es kommt ihm nur so vor.
Sigmund Freud

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Was wir brauchen,

sind ein paar verrückte Leute;

seht euch an,

wohin uns die Normalen gebracht haben.
George Bernard Shaw

Der Kluge lernt aus allem
und von jedem,
der Normale aus
seinen Erfahrungen und
der Dumme
weiß alles besser.
Sokrates
Es ist schon alles gesagt,
nur noch nicht von allen.
Karl Valentin

Blüte edelsten Gemütes

Ist die Rücksicht;

doch zuzeiten

Sind erfrischend wie Gewitter

Goldne Rücksichtslosigkeiten.

Theodor Storm

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BuchKult